Wunschliste

Verpassen Sie nicht Ihre Lieblingsprodukte, registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, um Ihre Wunschliste zu speichern.

Warenkorb

The Maritime Archaeologist

Das Video ansehen

Fay Archive - Field Test #16

Magallanes, Chile

Am Horizont zeichnen sich keine Kakteen mehr ab, sondern Buckelwale, Wale und Delfine: Wir haben den südlichsten Teil Chiles erreicht, nur einen Katzensprung von der Antarktis entfernt. „Dies ist der letzte Leuchtturm in der Magellanstraße, einer der abgelegensten und isoliertesten Meerengen der Welt“, erklärt uns Nicolás Lira. Er ist Meeresarchäologe und beschäftigt sich insbesondere mit der präkolumbianischen Schifffahrt und den Überresten der Walfangindustrie, die in der Region Magallanes zu Beginn des 20. Jahrhunderts förmlich explodierte.
fay-archive-archaeologist-02-MAPPA+text.jpg

The Chilean Diaries

Der alte Leuchtturm von San Isidro bietet die Kulisse für die letzte Etappe unseres chilenischen Abenteuers. Eine Strecke von mehr als 4000 km auf einer Reise durch Landschaften, die unterschiedlicher nicht sein könnten, in Begleitung von authentischen und faszinierenden Persönlichkeiten: echte Field Testers, die uns ihr einzigartiges Land gezeigt und dabei unsere Jacken auf Herz und Nieren geprüft haben.

„Unsere Vergangenheit zu verstehen, um ein Verständnis dafür zu entwickeln, wer wir heute sind“

„Meine Arbeit als Archäologe ist für mich sehr wichtig. Und die Möglichkeit, an diesem Ort zu tauchen, um meine Arbeit zu tun, ist einfach perfekt und wunderbar.“ Im Rahmen des gemeinsamen wissenschaftlichen Projekts von Matteo und Miguel, das gleichzeitig der Umwelterziehung dient, wird im Leuchtturm ein lokales Museum über die sanften Riesen entstehen, die hier zu Hause sind: die eleganten, imposanten und sensiblen Wale, deren Jagd in diesem Gebiet zu Beginn des 20. Jahrhunderts sehr populär war.
fay-archive-archaeologist-05-Desk_banner-parallax.jpg