Pietro Terzini x Fay

Mailänder Designwoche

Mit einem exklusiven Event bei der Mailänder Designwoche präsentiert Fay das Kollaborationsprojekt mit Pietro Terzini. Der 1990 geborene Kreativkünstler Terzini hat Wörter zu seinem Markenzeichen gemacht. Seine Botschaften in der inzwischen unverkennbar gewordenen Schrift werden auf unterschiedlichste Weise zum Ausdruck gebracht.
test-Parallax-desk.jpg
Der Schriftzug ‘Big dogs don’t bark’ drückt zusammen mit dem Markenzeichen nicht nur einen Slogan aus, sondern eine Lebensphilosophie. Gemeinsame Werte und Ausgewogenheit als Ausdruck einer Vision, die keine Revolution ausruft, sondern eine zeitgemäße Interpretation liefert, ohne sie „herauszuschreien“.

Capsule-Kollektion Pietro Terzini x Fay

JETZT KAUFEN

„Ich versuche mit meiner Arbeit das Einfache herauszuarbeiten und Komplexität zu reduzieren. Mein größter Wunsch ist es, dass meine Kreativität so viele Menschen wie möglich erreicht und etwas bei ihnen auslöst. Bestimmte Dinge funktionieren nur, wenn man sie miteinander teilt. Ich sehe darin eine alternative Form der Kommunikation und Übermittlung von Ideen“.

Capsule-Kollektion Pietro Terzini x Fay

Überspringe die Bildergalerie
01-Fay-Pietro-Terzini.jpg
02-Fay-Pietro-Terzini.jpg
03-Fay-Pietro-Terzini.jpg
04-Fay-Pietro-Terzini.jpg
05-Fay-Pietro-Terzini.jpg
06-Fay-Pietro-Terzini.jpg
07-Fay-Pietro-Terzini.jpg
08-Fay-Pietro-Terzini.jpg
09-Fay-Pietro-Terzini.jpg